Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

Psychiatrische Versorgung aus einer Hand

Mit dem Gesetz zur Errichtung der Zentren für Psychiatrie (EZPsychG) wurde auch das Klinikum am Weissenhof im Jahr 1996 als rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts errichtet. Als Fachkrankenhaus versorgen wir heute nicht nur psychisch kranke Menschen mit einem hochprofessionellen Portfolio stationärer Leistungen, sondern bieten zunehmend teilstationäre und ambulante Angebote an. Der Schwerpunkt liegt dabei auf individueller, therapeutischer Behandlung sowie professioneller, beziehungsfördernder Pflege.

Die Aufgabenstellung umfasst jedoch auch rehabilitative Leistungen aus den Bereichen Arbeiten und Wohnen. Universitäre Forschung und Lehre mit Praxisbezug tragen zu medizinischen Fortschritt bei. Den Grundsätzen einer transparenten Öffentlichkeitsarbeit fühlen wir uns verpflichtet, so informieren wir über verschiedenste Kanäle und in zahlreichen Medien aktiv über unsere Leistungen und Angebote. 

Service + Komfort