Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

Stationäre Angebote

Die Klinik für Allgmeine Psychiatrie und Psychotherapie West verfügt über 128 stationäre Behandlungsplätze. Diese werden auf einer geschlossen geführten Intensivbehandlungsstation (P03), einer halboffenen Station für überwiegend chronisch psychisch Kranke (P16) und auf drei offenen Stationen (P09, P18, P28) vorgehalten.

Intensivbehandlungsstationen P03

Intensivbehandlungsstationen P03

Station P03
26 Behandlungsplätze

Krankheitsbilder:
Akute psychische Störungen, z.T. auch mit Eigen-oder Fremdgefährdung bzw. stark eingeschränkte Absprachefähigkeit

Behandlungsschwerpunkt:
Die Intensivbehandlungsstationen unterscheiden sich von den offenen Stationen vor allem durch die Austattung mit pflegerischem und ärztlichem Personal, die eine intensive Behandlung, Betreuung und medizinische Überwachung schwer akut kranker Patienten ermöglicht.

mehr Informationen zur Intensivbehandlungsstation

Geschützte halb offene Stationen P16

Geschützte halb offene Stationen P16

Station P16
36 Behandlungsplätze

Krankheitsbilder:
Akute psychische Störungen aus dem Bereich der Erwachsenenpsychiatrie

Behandlungsschwerpunkte:
Die Station P16 ist in einen geschützten und einen offenen Bereich unterteilt. Im geschützten Bereich können Patienten betreut werden, deren psychische Erkrankung noch so akut ist, dass sie eines besonderen Schutzes bedürfen.

Offene Stationen P18, P28

Offene Stationen P18, P28

Station P18: 24 Behandlungsplätze
Station P28:
24 Behandlungsplätze

Krankheitsbilder:
Psychische Störungen aus dem Bereich der Erwachsenenpsychiatrie.

Behandlungsschwerpunkte:
Auf den offenen Stationen erfolgen differenzierte therapeutische Angebote mit Gruppen- und Einzelgesprächen, medikamentöser Therapie und Psychoeduktion, unterstützt durch Bezugspflege mit verschiedenen Trainingselementen.

Offene Station P09

Offene Station P09

Station P09
24 Behandlungsplätze

Krankheitsbilder:
Patienten mit depressiven Störungen, Angststörungen, Persönlichkeits- und posttraumatischen Störungen

Behandlungsschwerpunkte:
Die Station P09 bietet eine Vielzahl von Einzel-und gruppenpsychotherapeutische Angebote.

Des Weiteren steht die Station P09 für die Versorgung unserer Wahlleistungspatienten bereit.