Von der königlichen Heilanstalt zum modernen Klinikum

Festsaal

Unser Krankenhaus wurde 1903 als Königliche Heilanstalt gegründet. Es war das erste eigens für diesen Zweck gebaute Krankenhaus in Württemberg. Die folgenden Jahre voller gesellschaftlicher und wissenschaftlicher Veränderungen spiegeln sich in der Geschichte des Klinikums wider.

  • 12. Jh.: Hardthof und Reisachmühle
  • 1652: Fürstliches Lustschloss Weißenhof; Besitz einer Linie württembergischer Herzöge
  • 1782: Staatsdomäne (großer landwirtschaftlicher Betrieb der Hofkammer)
  • 1903: Königliche Heilanstalt Weinsberg, staatliche Irrenanstalt
  • 1954: Umfirmierung in „Psychiatrisches Landeskrankenhaus“
  • 1996: Umbenennung in „Zentrum für Psychiatrie Weinsberg“
  • 2002: Umbenennung in „Klinikum am Weissenhof“

1954 folgte die Umfirmierung in „Psychiatrisches Landeskrankenhaus“, 1996 der Rechtsformwechsel in eine Anstalt des öffentlichen Rechts und wieder ein Namenswechsel in „Zentrum für Psychiatrie Weinsberg“. 2002 wurde das Krankenhaus dann aufgrund struktureller Veränderungen ein weiteres Mal in „Klinikum am Weissenhof“ umbenannt. Die Wahl dieses Namens hat seinen Ursprung im Begriff „Weißenhof“, wie das Klinikgelände bereits im 17. Jahrhundert genannt wurde.

  • 2003: 100-Jahr-Feier des Klinikums
  • 2006: 10 Jahre Zentren für Psychiatrie in Baden-Württemberg
  • 2009: Einführung des neues Corporate Designs und Bündelung aller Zentren für Psychiatrie in Baden-Württemberg zur "ZfP-Gruppe"

Bildergalerie zur Geschichte des Klinikum am Weissenhof

Gesellschaftshaus (1906 erbaut) - heutiger Festsaal: hier finden Gesamt- und Großveranstaltungen des Klinikums statt

Verwaltungsgebäude (1901-1904 erbaut)

1958 Fahrzeuge auf dem Klinikum

Anstaltskirche (erbaut 1912 – 1915)

Wirtschaftsbau

Küche (erbaut 1903 – 1904)

Speisesaal (1958)

Versorgung (1958)

Landhaus

Arbeitstherapie

Vesperpause

Bettensaal (1958)

Arbeitstherapie (1958)

Eröffnung der Krankenpflegeschule (1983) / heute Schule für Kranke

Station

Patientenzimmer

PLK Weinsberg

Aufenthaltsraum

Schule für Kranke

Kunstwerk an der Pforte

Station

Streichelzoo

Luftansicht

Luftansicht (1984)

Nach oben

Geschichte

Festschrift zur 100-Jahres-Feier (PDF-Datei, 1 MB)
"Von der Königlichen Heilanstalt zum Klinikum am Weissenhof"

 

    

Klinikum am Weissenhof
Zentrum für Psychiatrie Weinsberg
74189 Weinsberg

Telefon 07134 75-0
Telefax 07134 75-4190
info@klinikum-weissenhof.de

zum RSS-Feed des Klinikum am WeissenhofZum Youtube-Channel Klinikum am WeissenhofWikipediaartikel zum Klinikum am Weissenhof