Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

Weiterbildung

Das Klinikum am Weissenhof bietet Ihnen folgende Weiterbildungsmöglichkeiten:

• Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
• Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
• Facharzt/Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
• Zusatzweiterbildung Suchtmedizin
• Schwerpunkt Forensische Psychiatrie
• je 1 Jahr Weiterbildung für Neurologie in unseren Medizinischen Versorgungszentrum

Für den Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie kann das Fremdjahr in der Erwachsenenpsychiatrie im Hause oder im Rahmen von Kooperationen mit pädiatrischen Kliniken der Umgebung absolviert werden.

Eine Rotation innerhalb der verschiedenen Bereiche der Erwachsenenpsychiatrie inklusive der Neurologie ist im Rahmen einer Kooperation in der Weiterbildungszeit gewährleistet. Die Möglichkeit zur Promotion ist im Hause gegeben und wird gefördert.

Der überwiegende Teil der Weiterbildung findet innerhalb des Hauses in der Arbeitszeit statt. Die externen Fortbildungsinhalte werden großzügig durch das Klinikum finanziell unterstützt.

Assistentensprecherin

Allgemeine Informationen über Arbeitsbedingungen und Entwicklungs- möglichkeiten als Arzt in unserem Klinikum erhalten Sie von unserer Assistentensprecherin Frau Hanna Schnaiter. Sie erreichen Frau Schnaiter über unsere Zentrale unter der Tel. 07134 75-0, über die Durchwahl -1664 oder per E-Mail unter h.schnaiter@klinikum-weissenhof.de

Weiterbildungsbeauftragte/PJ-Beauftragte

Informationen zum Thema Weiterbildung sowie zum Praktischen Jahr im Klinikum am Weissenhof erhalten Sie bei unser Oberärztin Frau Dr. med. Lisa Fiedler per E-Mail l.fiedler@klinikum-weissenhof.de oder unter Tel. Tel. 07134 75-1475.

Warum eine Weiterbildung Psychiatrie im Klinikum am Weissenhof?

Weil das Klinikum am Weissenhof Ärzten, die sich für eine Weiterbildung Psychiatrie interessieren, beste Perspektiven bietet. Eine gute Vernetzung, ein attraktiver Standort und die Auszeichnung "Great Place to Work" sprechen für sich.

Das Klinikum am Weissenhof bietet Ärzten mit Karriereplänen hervorragende Möglichkeiten zur Weiterbildung Psychiatrie. Ganz gleich, ob sich jemand für Allgemeine Psychiatrie, Gerontopsychiatrie, Psychosomatische Medizin, Suchttherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie oder Forensische Psychiatrie interessiert - unsere Einrichtung betreut alle Fachrichtungen und vermittelt als Akademisches Lehrkrankenhaus Praxiswissen in der Lehre. Im Rahmen der Currikulären Lehre (HeiCuMed) erfolgt der Unterricht für die Weiterbildung Psychiatrie in Kleingruppen bei uns im Zentrum.

Mehr noch: Die Weiterbildung Psychiatrie erfährt bei uns großzügige finanzielle Unterstützung und durch unser Bestreben, aktuelle Therapieansätze weiter zu entwickeln sowie neue Möglichkeiten in Diagnostik und Therapie zu evaluieren, ergibt sich für die Weiterbildung Psychiatrie ein spannendes Betätigungsfeld.

Und es spricht noch einiges mehr für eine Weiterbildung Psychiatrie im Klinikum am Weissenhof: Mitten im Herzen Baden-Württembergs gelegen, besticht das Haus durch seine charmante Lage in einem weitläufigen Park und zur Landeshauptstadt Stuttgart ist es nicht weit. Last but not least zählt das Klinikum am Weissenhof mit der Auszeichnung "Great Place to Work" zu den besten Arbeitgebern im Gesundheitswesen. Das kommt nicht von ungefähr: Ein betriebliches Gesundheitsmanagement, zusätzliche Altersvorsorge, flexible und verbindliche Arbeitszeiten sowie die Möglichkeiten der Kinderbetreuung machen das Klinikum am Weissenhof für die Weiterbildung Psychiatrie sehr attraktiv.

Karrierechancen auch als Assistenzarzt Teilzeit

Familienfreundliche Arbeitszeiten und Möglichkeiten zur Weiterbildung müssen sich nicht ausschließen: Das Klinikum am Weissenhof bietet auch dem Assistenzarzt in Teilzeit attraktive Karrierechancen.

Wir legen großen Wert darauf, Stellen in vielen Bereichen grundsätzlich auch für den Assistenzarzt in Teilzeit anzubieten. Auch hier gewährleisten wir eine fundierte Fort- und Weiterbildung. Die Fachweiterbildung steht sowohl Vollzeitkräften als auch dem Assistenzarzt Teilzeit offen. Zudem übernehmen wir die Weiterbildungskosten im Rahmen des hausinternen Weiterbildungscurriculums und externer Curricula nahezu vollständig.

Des Weiteren bietet das Klinikum am Weissenhof regelmäßige interne Fortbildungen, zum Beispiel die so genannte „Mittwochsreihe“ zu jeweils aktuellen Themen. Auch das ist für einen Arzt in Teilzeitbeschäftigung ein interessantes Angebot zur Weiterbildung.

Ein Assistenzarzt Teilzeit, der sich für eine Tätigkeit im Klinikum am Weissenhof entscheidet, hat zudem die Wahlmöglichkeit zwischen unseren verschiedenen Standorten in Weinsberg, Heilbronn, Schwäbisch Hall, Ludwigsburg, Winnenden und Künzelsau. Gerne helfen wir bei der Wohnungssuche und bieten übergangsweise auch Unterkunft in unserem Personalwohnheim.