Seelische Gesundheit - unser gesellschaftliches Anliegen

Über unseren eigentlichen Versorgungsauftrag hinaus machen wir uns als Zentrum mit gebündelter psychiatrischer Spezialkompetenz stark für gesellschaftliche Aufgaben rund um die Förderung seelischer Gesundheit. 

Dazu zählt die Aufklärung über psychiatrische und psychosomatische Störungen und Erkrankungen sowie über die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten und Grenzen. In unserem ABC der Psychiatrie haben wir aktuelle Erkenntnisse in kompakter Form für Sie zusammengestellt. Nutzen Sie diese Übersicht auch zur unkomplizierten Information über die zuständigen Ansprechpartner zum jeweiligen Thema innerhalb des Klinikums am Weissenhof!

Wir stellen uns hinter die Feststellung, dass es keine Gesundheit ohne psychische Gesundheit gibt. Psychische Gesundheit ist von zentraler Bedeutung …und sollte daher als integraler und wesentlicher Teil anderer Politikbereiche wie z.B. Sozialwesen, Bildung und Beschäftigung betrachtet werden.“
Europäische Erklärung der EU-Gesundheitsminister, Helsinki 2006
 
Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit und körperlichen Gebrechen. Sie umfasst über die physische Gesundheit hinaus entscheidend auch die seelische Gesundheit. Ihre Bedeutung wird allerdings vielfach nicht im gleichen Maße (an)erkannt. Auf der einen Seite wird die seelische Gesundheit als eine Selbstverständlichkeit angenommen und die Möglichkeit einer Erkrankung, die genau wie ein körperliches Leiden medizinisch diagnostiziert und behandelt werden kann, wird nicht beachtet.

Auf der anderen Seite kennt jeder Mensch Tage, die grau in grau erscheinen oder Situationen in denen psychische Belastungen zu Schlaflosigkeit oder Unwohlsein führen. Diese Momente machen deutlich, welche Bedeutung die Gesundheit der Seele und Psyche für das Wohlbefinden jedes Einzelnen hat.

Die meisten Menschen wissen, wie sie ihre körperliche Gesundheit fördern können - Die Förderung der seelischen Gesundheit wird dagegen seltener thematisiert. Dabei gibt es auch hier Möglichkeiten der „Gesundheitsvorsorge“. Auf dieser Seite sollen ein paar Hilfestellungen hierzu gegeben werden.

Seelische Gesundheit

An wen richtet sich das Angebot des Klinikum am Weissenhof?

Die Beratungs-, Behandlungs- und Betreuungsangebote des Klinikum am Weissenhof richten sich an psychisch erkrankte Menschen und ihre Angehörige mit Wohnort im

  • Stadtkreis Heilbronn
  • Landkreis Heilbronn
  • Hohenlohekreis
  • nördlichen Landkreis Ludwigsburg
  • Landkreis Schwäbisch Hall

Zudem versorgt die Kinder-und Jugendpsychiatrie den nördlichen Teil des Rems-Murr-Kreises.

    

Klinikum am Weissenhof
Zentrum für Psychiatrie Weinsberg
74189 Weinsberg

Telefon 07134 75-0
Telefax 07134 75-4190
info@klinikum-weissenhof.de

zum RSS-Feed des Klinikum am WeissenhofZum Youtube-Channel Klinikum am WeissenhofWikipediaartikel zum Klinikum am Weissenhof