Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

29.05.2018

Geschäftsbericht 2017/2018 erschienen

Erweiterte Versorgungsangebote, bauliche Verbesserungen, neue Standorte und Kooperationen sowie Wechsel in den Leitungsfunktionen – über diese wichtigen Entwicklungen unseres Fachkrankenhauses informiert Sie unser druckfrischer Geschäftsbericht 2017/2018.

Über die Einblicke in vergangene Ereignisse hinaus lässt Sie dieser im Zweijahresrhythmus veröffentlichte Bericht auch teilhaben an unseren Überlegungen für die Zukunft. Bei der Weiterentwicklung unseres Hauses ziehen wir mit Blick auf die absehbaren gesellschaftlichen Entwicklungen an einem Strang mit den weiteren Zentren für Psychiatrie im landesweiten Verbund. Doch vor allem geht es uns darum, psychisch kranken Menschen, die in unserer Versorgungsregion leben, weiterhin bedarfsgerecht und wohnortnah zu behandeln.

Noch ein Hinweis zur formalen Aufbereitung: Erstmals haben wir die Texte in dieser aktuellen Auflage konsequent in einer geschlechtergerechten Sprache formuliert. Damit wollen wir erreichen, dass sich alle Menschen gleichermaßen von den Inhalten angesprochen fühlen. Wo immer möglich, wurden geschlechterneutrale Begriffe, wie z. B. Mitarbeitende verwendet. Als kompakte Alternative zur Nennung beider Geschlechter wurde daneben auch die Schreibweise mit Schrägstrich, d. h. statt Patientinnen und Patienten nun Patient/innen, eingesetzt.

Schließlich haben wir uns - dem Zeitgeist folgend - auch in puncto Gestaltung für ein frisches Design mit klarer Anmutung entschieden. Wir hoffen, es gefällt Ihnen und wünschen eine interessante Lektüre.

Bei Interesse können Sie ein Druckexemplar über die Marketingabteilung unter marketing(at)klinikum-weisenhof.de anfordern