Blick auf den Eingangsbereich des A-Baus im Klinikum am Weissenhof. Ein Informationspunkt steht vor einem Vorbau aus Holz.
- 16:00 Uhr,
Festsaal

GPSP Fortbildung // Komplementäre Pflegemethoden für gerontopsychiatrisch erkrankte Menschen

In diesem Seminar lernen Sie komplementäre Pflegemethoden für gerontopsychiatrisch erkrankte Menschen kennen.

Seminarbeschreibung:
In diesem Seminar lernen Sie komplementäre Pflegemethoden für gerontopsychiatrisch erkrankte Menschen kennen.
Komplementäre Pflegemethoden sollen die medizinisch/medikamentösen und pflegerischen Therapien unterstützen.
Bei gerontopsychiatrisch erkrankten Menschen können diese Methoden bei vielen Problemstellungen wie z.B. Unruhezuständen, Umkehr des Schlaf-wach-Rhythmus, Appetitlosigkeit, Angstzuständen und Konzentrationsschwierigkeiten eingesetzt werden.

Inhalte:

  • Möglichkeiten zum Einsatz von Aromapflege im Alltag
  • Duftreisen
  • Niederschwelliger Einsatz von Klangschalen
  • Klangbilder

Methode:
Power Point Präsentation, Skripte, Vorführungen, Selbsterfahrung und Erfahrungsaustausch

Dozentin:
Jasmin Bayer

Kosten (inkl. Pausenbewirtung):
40 Euro für Teilnehmer*innen aus dem Landkreis Heilbronn
80 Euro für alle anderen Teilnehmer*innen

Hier finden Sie alle Informationen zu unserem Gerontopsychiatrischen Schwerpunkt (GPSP).