Blick auf den Eingangsbereich des A-Baus im Klinikum am Weissenhof. Ein Informationspunkt steht vor einem Vorbau aus Holz.
Klinikum am Weissenhof

Welttag für seelische Gesundheit

There is no health without mental health. - Es gibt keine Gesundheit ohne psychische Gesundheit. (Weltgesundheitsorganisation WHO)

Der Welttag der seelischen Gesundheit wurde 1992 von der World Federation for Mental Health (WFMH) ins Leben gerufen. Er findet jährlich am 10. Oktober statt, um auf die Belange von psychisch erkrankten Menschen aufmerksam zu machen und das Bewusstsein für die Bedeutung psychischer Gesundheit zu schärfen. Psychisches Wohlbefinden ist von grundlegender Bedeutung für die Chancengleichheit und Lebensqualität der Menschen.

Die World Federation for Mental Health (WFMH) stellt jährlich in englischer Sprache eine Informationsmappe zum jeweiligen Motto des Welttags für seelische Gesundheit (World Mental Health Day) ins Internet ein, die für die Gestaltung von örtlichen Veranstaltungen hilfreich ist.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Homepage der World Federation for Mental Health (WFMH) oder des Aktionsbündnis für Seelische Gesundheit