Blick auf den Eingangsbereich des A-Baus im Klinikum am Weissenhof. Ein Informationspunkt steht vor einem Vorbau aus Holz.
Klinikum am Weissenhof

Welttag für seelische Gesundheit

There is no health without mental health. - Es gibt keine Gesundheit ohne psychische Gesundheit. (Weltgesundheitsorganisation WHO)

Der Welttag der seelischen Gesundheit wurde 1992 von der World Federation for Mental Health (WFMH) ins Leben gerufen. Er findet jährlich am 10. Oktober statt, um auf die Belange von psychisch erkrankten Menschen aufmerksam zu machen und das Bewusstsein für die Bedeutung psychischer Gesundheit zu schärfen. Psychisches Wohlbefinden ist von grundlegender Bedeutung für die Chancengleichheit und Lebensqualität der Menschen.

Nach über zwei Jahren der weltweiten Pandemie sowie dem seit über einem halbenJahr andauernden Krieg in der Ukraine stehen insbesondere Menschen mit psychischen Erkrankungen und seelisch Behinderte vor besonderen Herausforderungen. Doch auch die Auswirkungen der Klimakrise haben einen beträchtlichen Einfluss auf das psychische Wohlbefinden.
Umso wichtiger ist es, Menschen den Zugang zu Hilfsangeboten zu erleichtern und jedem auch niederschwellig Hilfe anzubieten. Psychische Gesundheit ist ein Recht, das jedem zusteht und das weltweit gefördert werden muss. Die World Federation of Mental Health (WFMH) stellt den diesjährigen Welttag für seelische Gesundheit unter das Motto „Make mental health and well-being for all a global priority // Psychischer Gesundheit und Wohlergehen für alle weltweit den Vorrang geben“

Unter dem Motto „Reden hebt die Stimmung – Seelisch gesund in unserer Gesellschaft“ setzt sich die Aktionswoche Seelische Gesundheit dieses Jahr dafür ein, miteinander ins Gespräch zu kommen und Verständnis füreinander zu entwickeln.

Das Klinikum am Weissenhof beteiligt sich mit einer Telefonaktion in Kooperation mit der Heilbronner Stimme und verschiedenen Social-Media Beträgen rund um das Thema Seelische Gesundheit an der Aktionswoche.

Am 10. Oktober 2022 bieten wir im Foyer des A-Baus (Nähe Information/Pforte) von 14:00 bis 16:00 Uhr in Kooperation mit der AOK Heilbronn-Franken Informationen und Aktionen zur Achtsamkeit und eigenen Körperwahrnehmung (Mobifit-Gerät und Entspannungsmöglichkeiten mit der Black Roll) für intreressierte Patient*innen, Besucher*innen und Mitarbeiter*innen an.

Weiterführende Informationen zum Welttag für seelische Gesundheit finden Sie auf der Homepage der World Federation for Mental Health (WFMH) oder des Aktionsbündnis für Seelische Gesundheit