19.10.2021 | 9:00 - 16:00 Uhr im Klinikum

GPSP-Fortbildung // Beschäftigungsangebote für an Demenz erkrankte Menschen

Es werden verschiedene Beschäftigungsangebote zur Tagesstrukturierung für an Demenz erkrankte Menschen aufgezeigt.

Zielgruppe:
Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen im stationären und ambulanten Bereich, Betreuungskräfte, Ehrenamtlich tätige Personen

Seminarbeschreibung:
Es werden verschiedene Beschäftigungsangebote zur Tagesstrukturierung für an Demenz erkrankte Menschen aufgezeigt.

Inhalte:

  • Biographiearbeit
  • Musik als Zugangsmethode
  • Sinneserfahrungen
  • Alltagsnahe Tätigkeiten
  • Bewegungsangebote
  • Spiele
  • Künstlerisch-kreative Aktivitäten
  • Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen

Dozentinnen: Kathrin Spangemacher und Sina Zwernemann

Kosten (incl. Pausenbewirtung):
40 / 80 / 5 Euro
(Teilnehmer*innen aus dem Landkreis HN / alle anderen Landkreise / Ehrenamtliche)

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an: gpsp@klinikum-weissenhof.de

Alle weiteren Informationen und Kurse finden Sie auf www.klinikum-weissenhof.de/gpsp.

Der Gerontopsychiatrische Schwerpunkt (GPSP) ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Klinik für Gerontopsychiatrie und Psychotherapie des Klinikum am Weissenhof Weinsberg und dem Landkreis Heilbronn. Er bietet Fortbildungen und pflegefachliche Beratung für Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen, pflegende Angehörige und ehrenamtlich Pflegende.