22.02.2022 | 14:00 - 17:00 Uhr online

GPSP-Fortbildung | Umgang mit demenzerkrankten Menschen für pflegende Angehörige und Bezugspersonen

Die Versorgung und Betreuung von demenzerkrankten Menschen ist für pflegende Angehörige und Bezugspersonen oft körperlich anstrengend und psychisch belastend.

Zielgruppe:
Angehörige und Bezugspersonen von demenzerkrankten Menschen

Inhalte: 

  • Umgang mit demenzerkrankten Menschen
  • Umgang mit herausfordernden Verhaltenswesen
  • Beschäftigungsangebote

Dozentinnen: Julia Schuhmacher und Jasmin Ritscher

Kosten (inkl. Pausenbewirtung):
20 Euro für alle Teilnehmer*innen

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an: gpsp@klinikum-weissenhof.de

Teilnahme (bei Präsenz) mit 2G+ möglich. 

Alle weiteren Informationen und Kurse finden Sie auf www.klinikum-weissenhof.de/gpsp.

Der Gerontopsychiatrische Schwerpunkt (GPSP) ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Klinik für Gerontopsychiatrie und Psychotherapie des Klinikum am Weissenhof Weinsberg und dem Landkreis Heilbronn. Er bietet Fortbildungen und pflegefachliche Beratung für Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen, pflegende Angehörige und ehrenamtlich Pflegende.

Zum aktuellen Jahresprogramm 2022