01.02.2022 | 09:00 - 14:00 Uhr online

GPSP-Fortbildung | Validation - Kommunikations- und Begleitansatz für Menschen mit Demenz

Die integrative Validation ist eine wertschätzende Methode und Haltung für die Begleitung und die Kommunikation mit Menschen mit Demenz.

Zielgruppe:
Pflegefachkräfte und Mitarbeiter*innen im stationären und ambulanten Bereich

Inhalte: 

  • Kurzer Impuls zum Phänomen Demenz
  • Was beinhaltet eine wertschätzende und personenzentrierte Grundhaltung?
  • Behutsame Annäherung im Rahmen der Kontaktaufnahme
  • Ressourcenorientierung
  • Validation als Methode
  • Übungen anhand praktischer Beispiele

Dozentin: Jasmin Bayer

Kosten (inkl. Pausenbewirtung):
30 / 60  Euro
(Teilnehmer*innen aus dem Landkreis HN / alle anderen Landkreise)

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an: gpsp@klinikum-weissenhof.de

Teilnahme (bei Präsenz) mit 2G+ möglich. 

Alle weiteren Informationen und Kurse finden Sie auf www.klinikum-weissenhof.de/gpsp.

Der Gerontopsychiatrische Schwerpunkt (GPSP) ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Klinik für Gerontopsychiatrie und Psychotherapie des Klinikum am Weissenhof Weinsberg und dem Landkreis Heilbronn. Er bietet Fortbildungen und pflegefachliche Beratung für Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen, pflegende Angehörige und ehrenamtlich Pflegende.

Zum aktuellen Jahresprogramm 2022