13.01.2022 | Konzerte auf dem Weissenhof

"Preziosen der Kammermusik" - Die Schlesischen Kammersolisten

Musik und Mehr - Moderierte Klassik im Klinikum am Weissenhof

Das Quintett der Schlesischen Kammersolisten (Kwintet Śląskich Kameralistów) vereint die
Stimmführer der Schlesischen Kammerphilharmonie (Śląska Orkiestra Kameralna) aus Kattowitz.

Alle fünf Musiker sind ausgezeichnete Instrumentalisten, deren Ausbildung an verschiedenen Musikhochschulen in Polen und Deutschland stattfand. Im Juli 1993 zunächst als Quartett gegründet wurde es später um einen Kontrabass erweitert. Aufgrund des hohen künstlerischen Niveaus avancierte das Quintett in seiner Heimat in Oberschlesien schnell zum führenden Kammermusikensemble. In der Folge fanden Konzertreisen statt, die das Ensemble in zahlreiche Festivals sowohl in Polen als auch in ganz Europa führte.

Im Neujahrskonzert am 13. Januar 2022 wird Mendelssohns Ouvertüre zum Sommernachtstraum und Griegs Holberg-Suite sowie Ravels Streichquartett - in einer Bearbeitung für Streichquintett durch unseren Konzertmeister Dariusz Zboch - auf dem Programm stehen.

Eintritt: 19,00 Euro
Schüler*innen und Studierende: 9,00 Euro (bitte mit entsprechendem Nachweis)

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Kartenvorverkauf: Karten erhalten Sie im Vorverkauf online in unserem Ticket-Regional-Ticketshop www.ticket-regional.de/klinikum-weissenhofsowie bis zu einem Tag vor der Veranstaltung bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen.

Ebenso haben Sie die Möglichkeit, über die Ticket-Hotline 0651-9790777 von Montag bis Samstag zwischen 9:00 und 20:00 Uhr Karten zu bestellen. Eine Auflistung aller örtlichen Vorverkaufsstellen finden Sie unter www.ticket-regional.de/VVK

Bitte beachten Sie: für den Besuch der Veranstaltung gelten die jeweiligen Corona-Regeln der aktuell gültigen Stufe und die Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygienemaßnahmen.