Aufnahme / Einweisung von Patient*innen über das Case Management

Das Case Management des Klinikum am Weissenhof Weinsberg ist Ihre erste Anlaufstelle für Fragen rund um Behandlung und Aufnahme von Patientinnen und Patienten zwischen 18 und 65 Jahren. Wir koordinieren Ihren Aufnahmetermin mit der  Klinik für Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie sowie die Klinik für Gerontopsychiatrie und die Klinik für Suchttherapie und sorgen für einen möglichst optimalen Ablauf der Aufnahme. Die Mitarbeiter*innen des Case Managements stehen Ihnen vor der Aufnahme bei allen Fragen rund um Ihre Behandlung als Ansprechpartner*innen zur Verfügung.

Ihr Weg in die Kliniken für Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie Ost und West

Sie interessieren sich für eine voll- oder teilstationäre Behandlung?

Voraussetzung für einen Behandlungsplatz ist die Zuweisung durch eine*n Facharzt*ärztin für Psychiatrie oder Ihre*n Hausarzt*ärztin. Liegt Ihnen diese vor, setzen Sie sich oder ihr*e behandelnde*r Arzt*Ärztin mit unserem Case Management in Verbindung.

Im Notfall ist eine Behandlung auch ohne vorherige Einweisung möglich. Bitte melden Sie sich vorher telefonisch bei uns an. Wir vereinbaren dann das weitere Vorgehen mit Ihnen.

Sie wünschen Informationen und Beratung zu unserem Haus? 

Gerne nehmen wir uns die Zeit, Ihnen unsere Behandlungsangebote vorzustellen. Bei Fragen rund um die Behandlung in unserem Haus nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Informationen für Zuweisende