Blick auf den Eingangsbereich des A-Baus im Klinikum am Weissenhof. Ein Informationspunkt steht vor einem Vorbau aus Holz.

Moderne Psychiatrie

Das 1903 als Königliche Heilanstalt gegründete Klinikum trägt als eines der sieben Zentren für Psychiatrie (ZfP) zur Weiterentwicklung der psychiatrischen Versorgung in Baden-Württemberg bei. Als psychiatrisches Fachkrankenhaus versorgt das Klinikum am Weissenhof psychisch kranke Menschen mit einem hochprofessionellen Portfolio stationärer, teilstationärer und ambulanter Behandlungsangebote. Ein wichtiger Baustein der Behandlung ist die wohnortnahe Versorgung unserer Patient*innen an den sieben Standorten in Weinsberg, Heilbronn, Schwäbisch Hall, Künzelsau, Winnenden, Brackenheim und Ludwigsburg.

7

Kliniken

17.000

Patient*innen pro Jahr

738

Planbetten

1.750

Mitarbeitende

 

Unsere Kliniken

Das Klinikum am Weissenhof ist ein modernes, leistungsstarkes Krankenhaus mit sieben eigenständigen Kliniken, welche die psychiatrische Versorgung in der Region sicherstellen:

Allgemeine Psychiatrie
Alterspsychiatrie
Forensische Psychiatrie
Kinder- und Jugendpsychiatrie
Psychosomatische Medizin
Suchttherapie
Allgemeine Psychiatrie

Die Allgemeine Psychiatrie ist in zwei Fachkliniken unterteilt: in die Behandlung am Standort Weinsberg und in die gemeindenahe Versorgung vor Ort. Behandelt werden Menschen ab dem 18. bis zum 65. Lebensjahr mit akut aufgetretenen seelischen Störungen.Überwiegend handelt es sich dabei um schizophrene, bipolare und depressive Störungen, Persönlichkeitsstörungen und akute Lebenskrisen.

mehr

Alterspsychiatrie

Die Alterspsychiatrie, auch Gerontopsychiatrie, befasst sich mit der Diagnostik und Therapie psychiatrischer Erkrankungen älterer Menschen ab dem 65. Lebensjahr. Neben stationären, teilstationären und abulanten Angeboten bestehen spezielle Angebote für demenzkranke Menschen, ihre Angehörigen und ehrenamtliche Helfer*innen sowie ein StäB-Angebot.

mehr

Forensische Psychiatrie

Das Klinikum am Weissenhof nimmt Aufgaben des Maßregelvollzugs im Land Baden-Württemberg wahr. In diesem Teilgebiet der Psychiatrie werden psychisch kranke oder gestörte sowie abhängigkeitskranke Rechtsbrecher*innen behandelt. Der gesetzliche Auftrag lautet „Sicherung und Besserung“ mit dem Ziel der psychosozialen Rehabilitation der Patient*innen.

mehr

Kinder- und Jugendpsychiatrie

Die Kinder- und Jugendpsychiatrie bietet für Patient*innen bis zum 18. Lebensjahr und deren Familien therapeutische Behandlung und Diagnostik. Die Einbeziehung der Eltern sowie anderer Bezugspersonen in die Behandlung hat große Bedeutung. Das Ziel ist, die Fähigkeit zur Alltagsbewältigung so weit zu verbessern, dass es den jungen Menschen wieder möglich wird, angemessene Entwicklungsziele anzustreben.

mehr

Psychosomatische Medizin

Unter Psychosomatik versteht man die Lehre von den Zusammenhängen und der gegenseitigen Beeinflussung von Seele und Körper des Menschen. Das Ziel der stationären Angebote der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ist es, körperliche und seelische Symptome zu lindern und mit den Patient*innen ein hilfreiches Verständnis für die verschiedenen Zusammenhänge ihrer Erkrankung zu entwickeln. 

mehr

Suchttherapie

Die suchtmedizinischen bzw. -therapeutischen Versorgungsangebote befassen sich mit Krankheitsbildern im Zusammenhang mit dem schädlichen Gebrauch von Drogen, Alkohol und Medikamenten und stehen für Menschen ab dem 18. Lebensjahr offen. Neben einer qualifizierten Entzugsbehandlung, zu der eine Entgiftung und die Motivation zur Weiterbehandlung und zur Veränderung des Suchtmittelkonsums zählt, behandeln wir ebenso die Patient*innen, die unter zusätzlichen psychiatrischen Erkrankungen leiden.

mehr

Verantwortung

Eine hohe Qualität in allen Bereichen ist uns wichtig. Daher ist das Klinikum am Weissenhof seit 2005 nach KTQ (Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen) zertifiziert. Auch dem Thema Nachhaltigkeit fühlt sich das Klinikum am Weissenhof verpflichtet und bekennt sich durch den Beitritt zur WIN-Charta, dem Nachhaltigkeitsmanagementsystem des Landes Baden-Württemberg, zu seiner ökonomischen, ökologischen und sozialen Verantwortung. Als einer der größten Arbeitgeber der Region tragen wir nicht nur für unsere Patient*innen eine große Verantwortung, sondern auch für unsere Beschäftigten. Deshalb ist uns die Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf ein großes Anliegen.

QUALITÄT
QUALITÄT

Eine hohe Qualität in allen Bereichen ist uns wichtig. Darum sind wir bestrebt, unsere Prozesse und Leistungen kontinuierlich zu optimieren - für unsere Patient*innen, unserere Mitarbeitenden und alle Partner*innen, die mit unserem Klinikum zusammenarbeiten.

mehr

Der A-Bau des Klinikums am Weissenhof mit einem Sonnenblumenfeld im Vordergrund.
NACHHALTIGKEIT
NACHHALTIGKEIT

Das Klinikum am Weissenhof stellt sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung und leistet in verschiedenen Bereichen Beiträge zum Klima- und Umweltschutz und zur Nachhaltigkeit.

mehr

Birgit Lukrafka vom Klinikum am Weissenhof steht vor der Tür der Psychiatrischen Insitutsambulanz
MITARBEITENDE
MITARBEITENDE

Die Beschäftigten sind das Zentrum des Erfolgs des Klinikums. Daher liegt uns die Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf sehr am Herzen. Erfahren Sie mehr über das Klinikum am Weissenhof als Arbeitgeber und Ihre Vorteile als Mitarbeitende*r.

mehr

QUALITÄT

Eine hohe Qualität in allen Bereichen ist uns wichtig. Darum sind wir bestrebt, unsere Prozesse und Leistungen kontinuierlich zu optimieren - für unsere Patient*innen, unserere Mitarbeitenden und alle Partner*innen, die mit unserem Klinikum zusammenarbeiten.

mehr

Das Klinikum als Arbeitgeber

Sie arbeiten gerne mit und für Menschen? Ihnen liegt die psychische Gesundheit unserer zu behandelnden Personen am Herzen? Dann engagieren Sie sich, wie unsere rund 1.600 Beschäftigten in den Bereichen Medizin, Therapie, Pflege, im Sozialdienst, der medizinischen Assistenz, in Wirtschaft, Verwaltung und Versorgung sowie in technischen Berufen. Das Klinikum am Weissenhof bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten! 

Die Beschäftigten sind das Herz unseres Erfolges. Deshalb stehen wir Ihnen nicht nur bei der Arbeit zur Seite, sondern sorgen mit unserer strategisch angelegten lebensphasenorientierten Personalpolitik für die Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf. Informieren Sie sich über das Klinikum als Arbeitgeber, die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten und Ihre Vorteile.

Veranstaltungen für Alle

Neben dem regulären Klinikbetrieb finden im Klinikum am Weissenhof Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen aus allen Fachbereichen statt. Zusätzlich bieten wir in regelmäßigen Abständen Konzerte, Vorträge und Ausstellungen an, zu denen alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

am Festsaal
Flohmarkt im Klinikum am Weissenhof

SCHÖNES und GUT ERHALTENES wird angeboten. Ab 12:00 Uhr gibt es Kaffee, selbst gebackenen Kuchen und salziges Gebäck.…

Klinikum am Weissenhof
GPSP Fortbildung: Musik und Demenz

Musik sagt mehr als tausend Worte. Wie Musik das Gedächtnis stärken kann.

Klinikum am Weissenhof
GPSP Fortbildung: Basale Stimulation

Methoden und Möglichkeiten der basalen Stimulation