Im Dialog

mit der Öffentlichkeit

Psychische Gesundheit

im Fokus

SMS-Bürgerinformations-Service

Interessierten Bürger*innen wichtige Informationen zeitnah zur Verfügung zu stellen, ist uns ein großes Anliegen.

Auf unserer Website informieren wir die Bürger*innen mittels einer speziellen Ticker-Funktion auf der Startseite über besondere und dringliche Ereignisse im besonderen Krisenfall im Klinikum am Weissenhof, sofern diese mit übergeordneten Stellen abgestimmt, von diesen frei gegeben oder durch ermittlungstaktischen Gründen freigegeben sind (z. B. Polizei).

Mit der Registrierung über unser unten stehendes Anmeldeformular können Sie diese Sondermeldungen auch per SMS auf Ihr Mobiltelefon erhalten. Dieser Benachrichtigungsdienst ist für Sie kostenlos.  

Gerne können Sie sich bei besonderen Vorkommnissen an unsere Information unter Tel. 07134 75-0 wenden.

Informationen zum SMS-Service

Wenn Sie sich vom SMS-Informationsservice abmelden möchten oder sich Ihre Mobilnummer ändert, wenden Sie sich bitte an die genannten Ansprechpartnerinnen. Zudem können Sie jederzeit per E-Mail der Nutzung ihrer Mobilfunkdaten für den SMS-Service widersprechen. Sie erhalten dann keine weiteren Nachrichten mehr.

Wir speichern und nutzen Ihre Daten ausschließlich für den SMS-Informationsservice. Ihre bei der Anmeldung eingegebenen Daten werden einmal jährlich gelöscht. Wir informieren Sie darüber vorab per SMS.

Der SMS-Bürger-Infoservice steht Ihnen für Informationen, die im besonderen Krisenfall oder bei besonderen Vorkommnissen im Klinikum am Weissenhof veröffentlicht werden, zur Verfügung. 

Die für Sie kostenlose SMS der Warnung bzw. Entwarnung erhalten Sie ausschließlich im besonderen Krisenfall oder bei besonderen Vorkommnissen.

* Pflichtfelder

Ansprechpersonen

Kellermann, Claudia Unternehmenskommunikation Leiterin
Telefon: 07134 75-4150Fax: 07134 75-4189
Stellvertreterin:
Schieker, Nina
Stellvertreter:
Rohn, Valentin
Schieker, Nina Unternehmenskommunikation
Telefon: 07134 75-4152
Stellvertreterin:
Kellermann, Claudia
Stellvertreter:
Rohn, Valentin